Ich möchte fliegen~

Heute Nacht war die Hölle und mir wurde mir mal wieder bewusst was meine Defizite bewusst.
Essgestört mit dem Hang zum Alkohol und anderen Konsummitteln.
Borderlinerin mit einer mutiplen Persönlichkeitsstörung und dazu Schizophren.

Mir wurde Alles zu viel, zu laut.
Sie haben mich angeschrien, mich beschimpft. Manche wollten mich schützen, andere haben mir befohlen mich zu verletzen, andere wiederum wollten anderen weh tun. Ich habe mir mein Bauch erneut zerschnitten und hoffe jetzt, dass wenn er es nicht sieht, mir böse sein wird. Wenn er da ist, ist es ja nicht so schlimm, nur er hat nun einmal einen Freund und ich muss das akzeptieren. Ich kann den Schmerz aushalten. Bin selbst schuld. Aber ihn soll es wneigstens gut gehen, denn für mich wäre es schlimmer ihn zu verlieren.

 

Da ich immer noch nicht weiß, was ich Heute machen soll, werde ich nachher erst einmal eine Runde mit meinem Hund spazieren gehen, etwas Haushalt machen und sonst einen schönen Ana Tag, da ich ihn Heute wahrscheinlich nicht sehen werde. Wahrscheinlich schaue ich eine Runde Crank an mit leckerer Cola Light, einer schönen Decke und Räucherstäbchen und Zigaretten, während ich mit meinem Hund schön Kuschel. Dazu einen Fastentag, weil ich mich mit meinem Gewicht nicht zufrieden geben möchte, außer ich sehe ihn, dann trinke ich mit ihm wenigstens zwei Bier.


Eine Diät werde ich mir auch noch raus suchen, die ich demnächst machen werde. Bericht bekommt ihr selbstverständlich unter >Diäten<.

Denn ich weiß, erst wenn ich fliegen kann, hab ich mein Ziel erreicht

29.1.14 11:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen